Das Integreat Gebärdensprachenvideo ist da!

14. Dezember 2020
Integreat Gebärdensprachenvideo

Seit Kurzem gibt es ein Gebärdensprachenvideo über unsere Integreat-Plattform. Dadurch können circa 80.000 Gehörlose in Deutschland verstehen, was Integreat macht. Aber nicht nur das. Sie bekommen einen Einblick in die Funktionsweise. Und sie erfahren, warum die Integreat Plattform Sinn macht. Damit gehen wir einen riesigen Schritt in Richtung Barrierefreiheit. Wir möchten, dass Integreat für so viele Menschen wie möglich, einen Mehrwert bietet. Deshalb ist Barrierefreiheit uns sehr wichtig. Hier geht es direkt zum Integreat-Gebärdensprachenvideo.

Warum Gehörlose ein Gebärdensprachenvideo brauchen

Stopp. In der Integreat-App oder auf der Webseite steht doch Text. Wieso können Gehörlose den Text nicht einfach lesen und so verstehen, was wir tun? Ganz einfach, weil Sprache so leider nicht funktioniert. Wer normal hören kann, lernt die Sprache auch über das Gehör. „Der Auto“ hört sich einfach falsch an. „Das Auto“ hingegen ganz klar richtig. An diese Aussprache haben wir uns einfach gewöhnt. Wer nicht hören kann, dem fehlt diese Gewohnheit. Und gleiches gilt auch für die Schreibweise von Texten. So kann die Groß- und Kleinschreibung beispielsweise einen großen Einfluss auf die Bedeutung einer Aussage nehmen. Hier ein Beispiel:

  • Das sieht Dir ungeheuer ähnlich.
  • Das sieht Dir Ungeheuer ähnlich.

Zwei fast identische Sätze, zwei völlig unterschiedliche Bedeutungen. Die unterschiedlichen Aussagen fallen bei der Aussprache direkt auf, beim Lesen nicht so schnell. Aus diesem Grund benötigen Gehörlöse zum exakten Verständnis ein Video in Gebärdensprache.

Das Besondere der Gebärdensprache

Die Gebärdensprache ist deshalb so gut verständlich, weil sie eine sehr bildhafte Sprache ist. Sie bezieht die Gestik, die Mimik, als auch die Körpersprache mit ein, um eine Botschaft zu übermitteln. Genauso wie in jeder anderen Sprache, unterscheidet sich die Gebärdensprache durch verschiedene Dialekte und sogar ganz unterschiedliche Sprachen. Es gibt sowohl die DGS, die deutsche Gebärdensprache, als auch die ÖGS, die Österreicher Gebärdensprache. Am verbreitetsten ist die Americal Sign Language, die ASL. Aus diesem Grund ist unser Gebärdensprachenvideo auch in ASL erstellt worden.

Hier das Integreat-Gebärdensprachenvideo ansehen.