Aktuelles

18. April 2019

Transparenz steht für uns im Integreat-Projekt an oberster Stelle. Der komplette Programm- und Quellcode der Integreat-App ist frei verfügbar und unter einer Open-Source-Lizenz bereitgestellt (MIT). Darüber hinaus sind alle Inhalte der verschiedenen Städte und Kommunen unter Creative Commons (CC BY-NC 4.0) lizenziert. Das bedeutet, dass neue und bestehende Landkreise und Städte bei Inhalten und Übersetzungen voneinander profitieren können und Arbeitsaufwand bei Erstellung und Pflege minimiert wird. Damit verfolgen wir das Ziel von gemeinschaftlicher Entwicklung und Nutzung von Inhalten und Software. […]

» mehr erfahren
15. April 2019

Mit Ehrenamt zuverlässig entwickeln ist möglich. Ein wunderbares Beispiel dafür ist unser Teammitglied Nick. Er ist seit April 2018 in unserem Team dabei und entwickelt aktuell an der Reactive Native App mit. Neben dem Informatik- und Physikstudium an der Universität Augsburg ist Nick als ehrenamtlicher Entwickler eine wichtige Unterstützung für das Integreat-Projekt und kann gleichzeitig im Studium gelerntes in der praktischen Arbeit erproben. Wir suchen übrigens gerade wieder helfende Hände! Alles Details dazu unter https://integreat-app.de/weltretter

» mehr erfahren
11. April 2019

Die Vision, die wir mit unserer Arbeit verfolgen und deren Verwirklichung als Maßstab für alle Aktivitäten der Organisation auftritt, ist es, Informationen für alle Menschen verständlich, zugänglich und verarbeitbar („accessible“) zu machen. Die Marginalisierung von Menschen aus anderen Ländern und Kulturen in der Gesellschaft ist laut aktuellen Forschungen oft auf Informationsarmut begründet. Der Abbau von Informationsarmut durch Lösungen wie Integreat und die damit gewonnene Gleichberechtigung im Informationszugangstellen wichtige Meilensteine für die Entwicklung zu einer freien Gesellschaft dar. Langfristig ist die […]

» mehr erfahren
8. April 2019

Arbeitsmarktbezogene Zuwanderung stellt eine große Chance für unsere Gesellschaft und für die betroffenen Menschen dar. Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland wird abnehmen und das Interesse an gesteigerter Arbeitsmigration bringt für viele Städte und Landkreise die Notwendigkeit mit sich, für qualifizierte Menschen im Ausland offen und attraktiv zu zeigen. Aktuell wird dieser Gesichtspunkt nur indirekt durch den Einsatz von Integreat bedient. Unser Team möchte es Kommunen und Landkreisen in Zukunft ermöglichen durch gezielt arbeitsmarktspezifische Inhalte, Arbeitsmigration zu fördern und gleichzeitig […]

» mehr erfahren
4. April 2019

Der Wirkungsbericht 2018 ist seit Ende März veröffentlicht. In einem umfangreichen Dokument stellen wir unter anderem unsere Vision, die Aktivitäten des letzten Jahres und beobachtbaren Entwicklungen dar. Die Erstellung von Wirkungsberichten ist rückblickend bis in das Gründungsjahr unserer Organisation vorhanden. Jedes Frühjahr erscheint der aktuellste Wirkungsbericht über das vorherige Jahr. Die Wirkungsberichte helfen uns eine konstante Referenz über die Entwicklungen von Integreat aufzubauen. Wir können so erkennen, welche Aktivitäten über die letzten Jahre Wirkung entfaltet haben, wie unsere Organisation gewachsen […]

» mehr erfahren
3. April 2019

Gemeinsam mit Oberbürgermeister Thomas Hirsch wurde Integreat in dieser Woche der Öffentlichkeit präsentiert. Koordiniert vom Sozialamt wurde in den zurückliegenden Monaten gemeinsam mit allen Akteuren der Landauer Integrationsszene ein umfassendes Informationsangebot für Neuzugewanderte, Ehrenamtliche und Hauptamtliche auf die Beine gestellt. Der bereits breite Sprachumfang mit Deutsch, Englisch, Arabisch, Farsi und Tigrinya soll in der nächsten Zeit noch weiter wachsen und insbesondere auch für die ausländischen Fachkräfte in der Stadt als Guide fungieren. „Eine derartige Detailtiefe in den lokalen Inhalten und […]

» mehr erfahren