(Neben)Job: Weltretter! Wie kannst Du mitmachen?

Mitmachen bei Integreat: Was Dich erwartet

Bei Integreat arbeiten deutschlandweit viele kreative Köpfe zusammen – sowohl ehrenamtlich als auch hauptamtlich. Es gibt an zwei Standorten Co-Working-Spaces: Augsburg und Berlin, aber auch außerhalb dieser Regionen freuen wir uns über Dein Engagement. Wir tauschen uns in mindestens wöchentlichen Calls aus und sind ansonsten digital im ständigen Kontakt. Außerdem treffen wir uns alle auf regelmäßigen Integreat-Konferenzen in München, um gemeinsam über die aktuellen Ziele und Aufgabenbereiche zu diskutieren. Bei uns kann jeder mitmachen, Hauptsache du bist motiviert.

Du würdest Dich gerne bei uns bewerben?

Die Schwerpunkte der regionalen Teams sind:

Augsburg: Marketing, Organisation, Verwaltung, React, Webentwicklung
Berlin: Netzwerken, Kooperationen, CMS, WordPress, PHP

Wir freuen uns aber auch sehr über Initiativbewerbungen.

Schick deine Bewerbungsunterlagen inkl. kurzem Motivationschreiben, Lebenslauf und ggf. auch Git-Profil an Fritjof Knier (knier@integreat-app.de).

Weitere Jobs findest Du auf der Seite der Digital Factory gGmbH, unserer unternehmerischen Basis: https://tuerantuer.de/jobs/



Ehrenamt und Praktika

Bei Integreat kann man sich ehrenamtlich engagieren oder ein Praktikum absolvieren. Die Aufgabenbereiche sind vielfältig und können auf Dein jeweiliges Interessensgebiet angepasst werden. Die Devise lautet: Einfach mitmachen. Als Beispiel für mögliche Praktika oder Ehrenamt haben unsere beiden letzten Praktikant*innen, Clara und Basti ihre Tätigkeiten zusammengefasst: 

6 monatiges Praktikum: 6. Semester Bachelor Interkulturelles Management und Kommunikation, Karlshochschule International University

Fokus: Business Development, Research, Projektmanagement, HR

Ablauf und Aufgaben:

  • Kennenlernen, Erwartungen, mögliche Aufgaben
  • Einführung in die Tools (Slack, github, Drive)
  • Bewerbung bei verschiedenen Ausschreibungen und Wettbewerben, um Organisation kennenzulernen
  • Verfassung des Wirkungsberichts 2016 (Social Reporting Standard)
  • Begleitung zu Integreat-Kommunen und Vorstellung der App
  • Eigenständige Betreuung von Kommunen bei der Einführung von Integreat
  • Teilnahme an Veranstaltungen und Konferenzen zu Integrationsthemen, Wirkungsorientierung und Unternehmensgründung
  • Bachelorarbeit im Rahmen des Praktikums
  • Übernahme als Teilzeitangestellte im Bereich Kundenbetreuung und Organisationsentwicklung

Großes Pflichtpraktikum im DAF/DAZ Bereich (90h): 6. Semester Bachelor Deutsch als Zweit- und Fremdsprache, Uni Augsburg

Fokus: Deutschland-Template -2018 (CMS)

Ablauf und Aufgaben:

  • Recherche und Aufbereitung von Informationen als Vorlage für neue Kommunen
  • Umsetzung und Implementierung der Informationen in einfacher Sprache


Thesis / University Projects

Bachelor and Master theses, as well as university projects can be accomplished in the following areas (in English and German).

  • Value of the Social Reporting Standard in digital projects (e.g. Social Sciences)
  • Concept of UX/UI of the CMS backend (e.g. Media Computer Science)
  • Further needs of our target group, building User Stories (adjustable for nearly every course of studies)
  • „From Refugees to Migrants to Citizens“ – enhancement of our target group (adjustable for nearly every course of studies)
  • Potential of Value Added Services (e.g. Business)
  • Analysis of app usage of refugees (adjustable for nearly every course of studies)
  • Analysis of statistics or tools for analytics (e.g. Computer Science)
  • Analysis of a possible sense of security due to the use of Integreat (e.g. Psychology)

Other ideas and suggestions are welcome! In case of interest please contact us via info@integreat-app.de.