Aktuelles

DAAD Regionaltreffen in Würzburg

23. Oktober 2017

Was machen eigentlich andere Universität in Bayern im Bereich der Geflüchtetenunterstützung? Zum Wochenstart sind wir heute in Würzburg beim Regionaltreffen der DAAD Willkommensinitiativen, sammeln Ideen und tauschen Erfahrungen aus. Die Integreat-App wird seit 2016 auch über das vom DAAD aufgesetzte Förderprogramm „Welcome – Studierende engagieren sich für Flüchtlinge“ durch unsere Partner, die Universität Augsburg und […]

» mehr erfahren

Integreat gewinnt den EYA2017 in der Kategorie „Connecting Cultures“

18. Oktober 2017

Die Integreat-App für Geflüchtete hat sich beim European Youth Award als Gewinner in der Kategorie Connecting Cultures gegen viele Mitbewerber aus ganz Europa durchgesetzt. Unser Team bekommt nun die Chance sich im Rahmen des EYA Festivals in Graz mit den anderen Gewinnern auszutauschen und Integreat in Europa bekannt zu machen. Wie freuen uns sehr über das […]

» mehr erfahren

Wirkungsbericht für das Jahr 2016 veröffentlicht

11. Oktober 2017

Unser Wirkungsbericht für das Jahr 2016 ist ab sofort auf unserer Webseite abrufbar. Wir freuen uns allen Partner, Förderern und interessierten Followern einen Einblick in unsere eingesetzen Ressourcen, Aktivitäten und unsere Wirkungsziele zu geben. Mit dem Wirkungsbericht (nach Social Reporting Standard) wollen wir zum einen unsere Transparenz nach außen erhöhen und gleichzeitig auch andere Initiativen […]

» mehr erfahren

Studierendenkonferenz lädt DAAD-Initiativen nach Berlin ein

7. Oktober 2017

„Viele Kommunen versuchen aktuell die Kontrolle über die Administration im Asylbereich wiederzuerlangen. Das was 2015 eventuell zu viel war, wird jetzt sukzessiv aufgearbeitet.“, so Prof. Dr.Werner Schiffauer von der Europa Universität Frankfurt, der einen der Keynote-Vorträge bei erstmalig veranstalteten bundesweiten Welcome-Studierenden Konferenz an der Humboldt-Universität zu Berlin hielt. Unter dem Credo „Wissen, Austausch, Zusammenarbeit“ berichteten […]

» mehr erfahren

Eine weitere Großstadt plant mit Integreat

5. Oktober 2017

Augsburg, Bochum, vor kurzem auch Nürnberg: Auch Großstädte konnten Integreat erfolgreich bei sich einführen. Aktuell sind wir mit einer der Top 5 Städte in Deutschland ebenfalls im Gespräch, wie unsere Informationsapp als zentrales Medium in der Arbeit vor Ort genutzt werden kann. Schon bald lüften wir das Geheimnis, mit welcher Metropole wir uns getroffen haben. […]

» mehr erfahren

Landkreis Heidenheim startet Integreat-App

2. Oktober 2017

Der Landkreis Heidenheim hat vergangene Woche als erste Kommune in Baden-Württemberg die Integreat-App an den Start gebracht. Nur gemeinsam mit einer Projektgruppe aus Mitarbeitern der Landkreisverwaltung, der Agentur für Arbeit, des Jobcenters und der AWO Heidenheim unter Leitung des Bildungskoordinators konnte das Projekt deratig schnell und zielgruppengerichtet entwickelt werden. Weitere Informationen zum Start: http://www.focus.de/regional/baden-wuerttemberg/heidenheim-an-der-brenz-landratsamt-heidenheim-integration-per-smartphone-landkreis-heidenheim-startet-integreat-app_id_7652405.html

» mehr erfahren

Integreat erneut bei Startwoche der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit

28. September 2017

Zum zweiten Mal nach 2016 war Integreat Anfang des Monats bei der Startwoche der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit (HdBA) in Schwerin vertreten. Über 500 Studienanfängerinnen und Studienanfänger im Bereich Arbeitsmarktmanagement arbeiteten zum Thema „Digitalisierung des Arbeitsmarkts“ an verschiedenen Projekten und haben in einem knapp 30-minütigen Vortrag Best Practices und Erfahrungen aus dem Integreat-Projekt mitnehmen […]

» mehr erfahren

Integreat auf der Engagementmesse in Regensburg

26. September 2017

Dieses Wochenende fand in Regensburg die erste große Engagementmesse statt und Integreat war natürlich mit einem eigenen Stand dabei. Integreat ist nur durch die Arbeit vieler engagierter Ehrenamtlicher möglich und wäre ohne sie nicht denkbar. Die Engagementmesse hat gezeigt, welche Rolle Ehrenamt in vielen Bereichen der Gesellschaft spielt und wir konnten uns dort mit anderen […]

» mehr erfahren

Integreat startet in Nürnberg

25. September 2017

Seit der letzten Woche können nun auch Geflüchtete in Nürnberg auf Integreat als mobilen Alltagsguide zurückgreifen. Insbesondere die detaillierte Übersicht kultureller Angebote und Freizeitangebot in 6 Sprachen ist beeindruckend. In Kürze folgt noch ein prall gefüllter Veranstaltungskalender. Nürnberg hat gezeigt, dass Integreat auch für sehr große Städte als Informationsdrehscheibe für Neuzugewanderte hervorragend funktioniert.

» mehr erfahren