Aktuelles

25. April 2019

Über 68 Millionen Menschen sind derzeit weltweit auf der Flucht. Schätzungen zufolge suchen 40 Millionen von ihnen als Binnenflüchtlinge Schutz im eigenen Land. Einem Großteil wurde allerdings durch Kriege und Verfolgung die Sicherheit in der Heimat genommen und diese Menschen sind gezwungen das Heimatland zu verlassen und in einem fremden Land Schutz zu suchen. Die Herausforderungen, die sich dadurch für Organisationen, Länder und Kommunen ergeben, sind auch in Europa und in Deutschland zu spüren. Im Vergleich zu früheren Migrationsbewegungen nach […]

» mehr erfahren
22. April 2019

Die Synergie oder der Synergismus, „die Zusammenarbeit“, bezeichnet das Zusammenwirken von Lebewesen, Stoffen oder Kräften im Sinne von „sich gegenseitig fördern“ bzw. einen daraus resultierenden gemeinsamen Nutzen. (https://de.wikipedia.org/wiki/Synergie) Die Welt wird zu einem globalen Geschäftsort und Technologien spielen dabei eine wichtige Rolle, da sie die Kommunikation und die Entwicklung neuer Kooperationen erleichtern. Sie ermöglichen unter anderem an Wissen zu wachsen, neue Märkte zu erreichen, Kosten zu senken und Leistungen zu steigern. Das Ziel von Kooperationen ist es, Situationen zu finden, […]

» mehr erfahren
18. April 2019

Transparenz steht für uns im Integreat-Projekt an oberster Stelle. Der komplette Programm- und Quellcode der Integreat-App ist frei verfügbar und unter einer Open-Source-Lizenz bereitgestellt (MIT). Darüber hinaus sind alle Inhalte der verschiedenen Städte und Kommunen unter Creative Commons (CC BY-NC 4.0) lizenziert. Das bedeutet, dass neue und bestehende Landkreise und Städte bei Inhalten und Übersetzungen voneinander profitieren können und Arbeitsaufwand bei Erstellung und Pflege minimiert wird. Damit verfolgen wir das Ziel von gemeinschaftlicher Entwicklung und Nutzung von Inhalten und Software. […]

» mehr erfahren
15. April 2019

Mit Ehrenamt zuverlässig entwickeln ist möglich. Ein wunderbares Beispiel dafür ist unser Teammitglied Nick. Er ist seit April 2018 in unserem Team dabei und entwickelt aktuell an der Reactive Native App mit. Neben dem Informatik- und Physikstudium an der Universität Augsburg ist Nick als ehrenamtlicher Entwickler eine wichtige Unterstützung für das Integreat-Projekt und kann gleichzeitig im Studium gelerntes in der praktischen Arbeit erproben. Wir suchen übrigens gerade wieder helfende Hände! Alles Details dazu unter https://integreat-app.de/weltretter

» mehr erfahren
11. April 2019

Die Vision, die wir mit unserer Arbeit verfolgen und deren Verwirklichung als Maßstab für alle Aktivitäten der Organisation auftritt, ist es, Informationen für alle Menschen verständlich, zugänglich und verarbeitbar („accessible“) zu machen. Die Marginalisierung von Menschen aus anderen Ländern und Kulturen in der Gesellschaft ist laut aktuellen Forschungen oft auf Informationsarmut begründet. Der Abbau von Informationsarmut durch Lösungen wie Integreat und die damit gewonnene Gleichberechtigung im Informationszugangstellen wichtige Meilensteine für die Entwicklung zu einer freien Gesellschaft dar. Langfristig ist die […]

» mehr erfahren
8. April 2019

Arbeitsmarktbezogene Zuwanderung stellt eine große Chance für unsere Gesellschaft und für die betroffenen Menschen dar. Die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland wird abnehmen und das Interesse an gesteigerter Arbeitsmigration bringt für viele Städte und Landkreise die Notwendigkeit mit sich, für qualifizierte Menschen im Ausland offen und attraktiv zu zeigen. Aktuell wird dieser Gesichtspunkt nur indirekt durch den Einsatz von Integreat bedient. Unser Team möchte es Kommunen und Landkreisen in Zukunft ermöglichen durch gezielt arbeitsmarktspezifische Inhalte, Arbeitsmigration zu fördern und gleichzeitig […]

» mehr erfahren