Aktuelles

Reduktion der Übersetzungskosten

8. Oktober 2020

Das Thema der Übersetzungen lösen wir technisch über einen zentralen Übersetzungsspeicher, der alle Sätze in Segmente untergliedert. Wir selbst übersetzen die Deutschland-Vorlage zentral in fünf Sprachen. Wenn Kommunen deutsche Texte daraus übernehmen und eigenständig übersetzen lassen wollen, greift ein Prüf-Algorithmus. Dieser erkennt die Sätze, die wir oder andere Kommunen bereits übersetzt haben. Somit werden sie […]

» mehr erfahren

Erste Gespräche mit der Stadt Potsdam

6. Oktober 2020

Die Landeshauptsadt Potsdam gilt als der Speckgürtel von Berlin. Bekannt für wunderschöne Schlösser, die Nähe zur Großstadt & bald auch Integreat? Anfang September haben Dr. Salua Nassabay und Ulli Holtgrave aus unserem Team sich mit Vertreterinnen und Vertretern der Stadt getroffen. Corona-bedingt diskutierten insgesamt 9 Personen im eher kleinen Kreis. Dabei konzentrierten sie sich hauptsächlich […]

» mehr erfahren
Gespräche zwischen Integreat und Potsdam

20. Integreat Konferenz in Augsburg

1. Oktober 2020

Einmal im Quartal organisieren wir eine interne Integreat-Konferenz. Dabei kommen alle hauptamtlichen und ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen zusammen. Wir arbeiten direkt an der strategischen Ausrichtung der Integreat-Plattform. Gleichzeitig vernetzen sich die unterschiedlichen Teams untereinander. Normalerweise findet die Konferenz an der TU München statt. Dieses Mal haben wir uns allerdings für Augsburg entschieden. Hier konnten wir die Corona-Richtlinien […]

» mehr erfahren
20. Integreat Konferenz in Augsburg

Leipzig – Let’s talk

28. September 2020

Leipzig ist immer eine Reise wert. Und natürlich erst recht, wenn wir uns mit dem Referat Migration und Integration treffen. Macht der Einsatz von Integreat in Leipzig Sinn? Vielleicht werden wir das bald herausfinden. Die besten Gespräche in den Kommunen entstehen, wenn verschiedene Akteure aus unterschiedlichen Bereichen dabei sind. In diesem Fall waren natürlich Mitarbeiter*innen […]

» mehr erfahren

TU München Case Study zu Integreat

25. September 2020

Schon seit dem Start von Integreat in 2015 ist unsere Weiterentwicklung stark verzahnt mit der akademischen Forschung. Deshalb arbeiten wir eng mit den technischen Universitäten in München, Dortmund und Berlin zusammen. Nun gibt es Neuigkeiten aus unserem Forschungs-Kosmos: Die Doktorandin der Sozialwissenschaften, Olga Usachova, befindet sich gerade in einem Forschungsaufenthalt an der TU München. Konkret […]

» mehr erfahren
Technologie für Migrant*innen

Teilweise abgesagt: Das Integreat-Dialogforum 2020

18. September 2020

Das jährliche Netzwerk-Treffen aller Partnerkommunen – das Integreat-Dialogforum 2020 – sollte ursprünglich am 19. November 2020 von 11-16 Uhr in Wetzlar (Lahn-Dill-Kreis) stattfinden. Aufgrund der Corona-Einschränkungen und Unsicherheiten wird die Veranstaltung in diesem Jahr nicht stattfinden. Am gleichen Tag wird ersatzweise von 10-12 Uhr ein digitales Format stattfinden über das wir alle Kommunen noch gesondert […]

» mehr erfahren

Projektvorstellung: mbeon als flexible Beratung für Zugewanderte

14. September 2020

Die meisten von uns finden heute ihre Informationen online. Schnell und unkompliziert lockt das Internet mit vielen offiziellen Webseiten. Wer neu in Deutschland ist, handhabt das oft genauso. Das ist der Grund, warum die Kommunen mit Integreat auf mehrsprachige Informationen setzen. Manchmal reicht aber die reine Information nicht aus. Anders sieht es nämlich aus, wenn […]

» mehr erfahren
Die mbeon-App bietet eine Online-Beratung für Neuzugewanderte in vielen Sprachen an.

Erste Gespräche mit der Region Marburg

10. September 2020

Jede Kommune ist anders. Sie unterscheiden sich in ihren Prozessen, Wünschen und Anforderungen gegenüber Integreat. Um so wichtiger sind für uns die Erstgespräche, die wir mit interessierten Städten oder Landkreisen durchführen. Mitte August haben Svenja Osmers und Michael Mittag sich mit dem Landkreis Marburg-Biedekopf und der Stadt Marburg getroffen. Die beiden sind Teil unseres Teams, […]

» mehr erfahren

Team-Vorstellung: Tim Akihiro Heinrich

3. September 2020

Unser Team bei Integreat besteht aus vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich hauptamtlich oder ehrenamtlich bei uns engagieren. Manche unterstützen Integreat alle paar Monate für kurze Zeit mit ihrer Expertise und andere mit ein bis zwei Stunden pro Woche. Unsere Hauptamtlichen investieren sogar bis zu 30 Stunden wöchentlich. Unabhängig vom Zeitpensum verfolgen bei uns aber […]

» mehr erfahren
Neues Teammitglied: Tim Akihiro Heinrich

Internationale Fachkräfte sichern

31. August 2020

Deutschland ist ein nach wie vor ein attraktives Einwanderungsland für Menschen aus dem EU-Ausland sowie aus Drittstaaten. Die Anzahl der Personen, die nach Deutschland kommt, um zu arbeiten oder zu studieren, ist deutlich angestiegen. Das am 01. März 2020 in Kraft getretene Fachkräfteeinwanderungsgesetz wird diese Entwicklung in Zukunft bekräftigen, indem es die Einreise für Fachkräfte […]

» mehr erfahren