Aktuelles

21. Januar 2019

Mitte Dezember hatte Landrat Martin Sailer die Kooperation offiziell bekanntgegeben, bereits im Januar legte das Team des Landkreises mit Unterstützung von Integreat los. In einem Themenworkshop waren fast 30 hauptamtliche Expertinnen und Experten aus den Bereichen Bildung, Integration und Migration im Austausch zur inhaltlichen Ausrichtung der Integreat-App. Alle 46 Gemeinden soll die App des Landkreises abdecken können, wenn sie im Spätherbst 2019 startet. Gearbeitet wurde in 7 Gruppen, die einzelne Bereiche wie „Teilhabe und Kultur“, „Sprache“ oder „Familie“ bearbeiteten und […]

» mehr erfahren
11. Januar 2019

Open Source ist eines der grundlegenden Prinzipien von Integreat, das wir uns nicht nur auf die Fahne schreiben, sondern für das auch alle Team-Mitglieder stehen. Jede vom Integreat-Team stammende Software wird daher unter freien Open-Source-Lizenzen veröffentlicht. Diese Lizenzen geben allen Nutzenden der Software das Recht, den Programm-Code einzusehen, zu bearbeiten und auch weiter zu verbreiten. Und das vollkommen ohne Kosten. Open Source – Was verbirgt sich dahinter? Bei Open Source geht es aber um mehr als nur eine theoretische Lizenzfrage […]

» mehr erfahren
8. Januar 2019

Zu Beginn des Jahres haben wir uns erneut personell verstärkt. Sven Seeberg-Elverfeldt, der bereits von Januar bis Dezember 2016 die technische Leitung im Integreat-Projekt inne hatte, kehrt zurück zu seiner alten Wirkungsstätte. Nach zwei Jahren beim Softwareunternehmen SUSE LINUX in Nürnberg übernimmt ab sofort hauptamtlich die Rolle des Chief Technology Officers (CTO) in der Tür an Tür – Digitalfabrik und wird damit ebenfalls Technischer Leiter der Integreat-App. Ziel soll es sein Neuerungen und Funktionen in Integreat zielgerichteter voranzutreiben und mit […]

» mehr erfahren
4. Januar 2019

Bereits Ende 2018 waren wir im Kreis Kleve nah der deutsch-niederländischen Grenze und haben über Informationsarmut und Sprachbarrieren von Zugewanderten diskutiert. Im Kontext von Integreat waren auch Studierende der Hochschule Rhein-Waal vor Ort, die ggf. ebenfalls in ein mögliches Projekt vor Ort eingebunden werden. Wir freuen uns über die voraussichtlich nächste Kooperation in NRW! Seit 01. Januar übrigens offiziell: Dr. Salua Nassabay (Bild, rechts) ist neu im Team und unterstützt uns im kommunalen Umfeld, um Betreuung und Versorgung für die […]

» mehr erfahren
28. Dezember 2018

Seit März 2018 ist er Teil unseres Teams: Kim Schafranek. Als Teil seiner Umschulung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung absolviert er bei uns ein 11-monatiges Praktikum und unterstützt uns bei der Entwicklung des Content-Management-Systems. Auch sein Abschlussprojekt für seine Ausbildung schreibt er bei uns in der Organisation und steigert mit einem selbstgeschriebenen Plugin die Benutzerfreundlichkeit für alle Partnerkommunen von Integreat. Wir freuen uns, dass Kim mit uns den sozialen Sektor ein Stück digitaler macht und sind gespannt wo ihn sein Weg […]

» mehr erfahren
20. Dezember 2018

Mit uns im Einsatz für eine gelungene Integration von Geflüchteten ist der gemeinnützige Serlo Education e.V.. Mit seiner kostenlosen Alphabetisierungs-App Serlo ABC lernen Geflüchtete und Neuzugewanderte selbständig und intuitiv das lateinische Alphabet und die Grundlagen der deutschen Sprache bis zur Kompetenzstufe A1.1.. Spracherwerb ist der Schlüssel zur Integration – so heißt es oft  – doch an der Umsetzung hapert es immer wieder. Einerseits entstehen durch den hohen Bedarf an Alphabetisierungsmaßnahmen oft lange Wartezeiten für die Kursteilnahme, die für die Geflüchteten […]

» mehr erfahren